Boot-Zubehör

Jedes Boot benötigt eine gute Sicherheitsausrüstung. Zur Grundausstattung gehören Festmacherleinen, Bootshaken, Fender und Anker mit Tau und Gewicht. Für kleine Angelboote sind platzsparende Faltanker ab 7,00€ und Bleiankerleine zu empfehlen, die es bereits ab 30,00€ gibt. Ruder oder Stechpaddel sollten für alle Fälle an Bord sein, auch wenn ein Motor für Beweglichkeit sorgt. Ohnmachtssichere Rettungswesten sind ein Muss, besonders für Kinder. Automatikwesten von Secumar oder Kadematic erhalten Sie schon ab 90,00€, der angelnde Nachwuchs ist in einer Feststoffweste ab ca. 25,00€ am besten aufgehoben.

Fischfinder

Für den sicheren Fang sind Echolote und Fischfinder zu empfehlen. Portable Kombi-Geräte bieten Garmin und Lowrance für 100,00€ an, Festeinbauten kosten bis zu 850,00€. Ideal für kleinere Boote sind Geräte mit Geberstange, die am Boot befestigt werden und Fische im Umkreis von 35m aufspüren können, bei Humminbird für 200,00€.

Küstenbereich

Für das Angeln in Küstennähe muss das Boot mit einem weißen Rundum-Licht ausgerüstet sein, bei Tag ist ein Ankerball erforderlich. Ein Life-Belt, Signalmittel und Handfunkgeräte können im Notfall Leben retten.

Je nach Bootslänge und Ausstattung sorgen Angelrutenhalter und feste Angelstühle für Bequemlichkeit an Bord. Ein kleiner Slipwagen erleichtert den Weg zum Wasser. V-Anhänger mit Straßenzulassung für den weiteren Transport bietet Harbeck ab 750,00€ an.



 
Impressum